webleads-tracker

Ersparen Sie sich das Nachzeichnen von Norm- und Kaufteilen – es gibt Wichtigeres in Schule und Studium

Kostenfreies TraceParts Lizenzmodell

Schüler und Studenten können, wie gewerbliche Anwender auch, kostenfrei mit TraceParts arbeiten.

 

Ebenso kann TraceParts an beliebig vielen Arbeitsplätzen in Schulen oder Hochschulen installiert werden.

 

Laden Sie die TraceParts Anwendung über den nebenstehenden Link und fordern Sie noch heute Ihre kostenfreie Lizenz an.

 

Optional können Sie natürlich auch mit unserer Online-CAD-Bibliothek unter TracePartsOnline.net arbeiten. Nach einer einmaligen kostenfreien Registrierung können Sie alle zur Verfügung stehenden Modelle über Ihren Internet-Browser laden.

 

Mehr als 3,2 Millionen Anwender weltweit verwenden TraceParts mittlerweile – und täglich kommen hunderte neue hinzu.

 

Ob in der Ausbildung oder im Beruf – mit TraceParts kann sich der Konstrukteur verstärkt dem Design-Prozess widmen, da er weniger Zeit für das Nachzeichnen von Norm- und Kaufteilen aufwenden muss.

 

Die Bedienung von TraceParts ist dabei leicht zu erlernen, so dass Sie sich nach kurzer Einarbeitung wieder der Schule oder dem Studium widmen können.

 

Mehr als 235.000 Studenten weltweit greifen bereits auf das Bildungslizenzprogramm von TraceParts zurück – wann starten Sie mit TraceParts durch?

 

Sollten Sie Fragen zur Bedienung oder dem Bildungslizenzmodell haben, können Sie sich gerne mit uns unter info@traceparts.de in Verbindung setzen.
 

In nur drei Schritten zur kostenfreien
TraceParts Installation:

 
TP-kostenfrei-laden
bildungslizenz-kostenfrei
bauteilkataloge-kostenfrei
Aktuelles
Berthold
Berthold Marx veröffentlicht seine CAD-Modelle jetzt auf der TraceParts-Plattform

Ein vereinfachter Zugriff auf die 2D- und 3D-Modelle für Gasfedern

Die
Die 1,5 Millionen Anwender zählende Datenbank von TraceParts ist DSGVO-konform

Eine digitale Marketinglösung für alle Werbetreibenden, die Konstrukteure und Entwickler mittels E-Mail-Kampagnen und Werbebannern rechtskonform und zielgerichtet adressieren wollen.

FACOM
FACOM veröffentlicht seine CAD-Modelle jetzt auf der TraceParts-Plattform

Positive Ergebnisse für die 2D- und 3D-Modelle seiner Werkzeuge und Ausrüstungen


Netzwerke