webleads-tracker

Steckverbinder von Amphenol Socapex über 3D-CAD-Bibliothek von TraceParts ab sofort verfügbar


25-06-2019 Audrey Varin

Saint-Romain, Frankreich, 25 Juni 2019 – Amphenol Socapex, ein weltweiter Hersteller von Vernetzungslösungen, und TraceParts, geben die Veröffentlichung einer Reihe von Steckverbindern für Leiterplatten bekannt. Diese elektronischen Bauteile können nun von Konstrukteuren und Entwicklern weltweit konfiguriert, in einem leistungsstarken Viewer betrachtet und heruntergeladen werden

Seit 1947 spezifiziert, entwirft, produziert und vertreibt Amphenol Socapex hochwertige Steckverbinder und Lösungen für den Einsatz in rauen Umgebungen. Das Unternehmen hatte bereits den Schritt zur Digitalisierung seiner Produkte getan, indem es einen Teil seines Angebots auf ihrer Website anbot. Die von ihren Kunden geäußerten CAD-Anforderungen haben sie veranlasst, noch weiter zu schauen. 

Amphenol Socapex entschied sich für die TraceParts-Lösung vor allem, um Ingenieure anzusprechen und ihnen Autonomie und Schnelligkeit zu ermöglichen, indem sie ihnen das richtige Produkt für die Integration in ihre Systeme zur Verfügung stellt. Aber all diese Produktinformationen kommen auch Käufern und Anbietern zugute. 

Wir wollen unseren Kunden und Partnern einen schnellen und einfachen Zugriff auf die CAD-Dateien unserer Steckverbinder ermöglichen. Die Anwender können den passenden Stecker auswählen und die 3D-Datei direkt in ihren Entwurf integrieren. Für unsere Kunden bedeutet dies eine erhebliche Zeitersparnis,   

erklärt Valérie Gauderon, Communication Manager bei Amphenol Socapex.

Die technischen Fachabteilungen von Amphenol Socapex erhalten regelmäßig Anfragen nach CAD-Dateien für ihre Produkte und müssen somit von Fall zu Fall entsprechend darauf reagieren.  

Durch die Veröffentlichung der Produkte in 3D auf der TraceParts-Plattform hat sich Amphenol Socapex dafür entschieden, den Arbeitsaufwand für die betroffenen Abteilungen zu reduzieren, damit sich diese fokussierter auf die Kernaufgaben konzentrieren können.  

Wir sind bereits seit vielen Jahren mit TraceParts in Kontakt. Wir haben dieses Unternehmen aufgrund seiner Erfahrung, seines Rufs und der Qualität hinsichtlich der erbrachten Dienstleistungen ausgewählt. Die TraceParts-Plattform bietet unseren Kunden einen zusätzlichen Service und ermöglicht es diesen, die benötigten Informationen in Echtzeit zu erhalten.

ergänzt Valérie Gauderon.  

Über Amphenol Socapex
Seit 1947 entwickelt und produziert Amphenol Socapex robuste und zuverlässige Vernetzungssysteme für Anwendungen in rauen Umgebungen. Das Unternehmen produziert Standardsteckverbinder und bietet maßgeschneiderte Lösungen für die spezifischen Anforderungen seiner verschiedenen französischen und internationalen Kunden. Das Lösungsangebot umfasst elektrische und optische Steckverbinder, Kontakte, Zubehör und militärische Kabelbäume. 

Amphenol Socapex hat seinen Sitz im Arve-Tal zwischen Genf und dem Mont-Blanc und in Pune, Indien und ist in mehr als hundert Ländern vertreten. 

Amphenol Socapex ist Teil der Amphenol Corporation Gruppe. 

Über TraceParts 
TraceParts gehört weltweit zu den wichtigsten Anbietern digitaler 3D-Inhalte für das Ingenieurswesen. Als Teil der 1990 gegründeten Trace-Gruppe entwickelt und vermarktet TraceParts leistungsstarke Onlinelösungen, wie CAD-Bauteilbibliotheken, elektronische Kataloge und Produktkonfiguratoren. 

TraceParts bietet digitale Marketing-Services, um Bauteilherstellern, 3D-Druckanbietern, Softwareentwicklern und IT-Materialanbietern zu ermöglichen, für ihre Produkte und Services zu werben und qualitativ hochwertige BtoB-Vertriebskontakte zu erzeugen. 

Das Webportal TraceParts steht Millionen von CAD-Nutzern aus aller Welt kostenlos zur Verfügung. Es bietet Zugang zu Hunderten Katalogen von Bauteilherstellern und mehr als 100 Millionen CAD-Modellen und weiteren technischen Datenblättern, die die spezifischen Anforderungen von Entwicklungs-, Einkaufs-, Herstellungs- und Wartungsprozessen und -abläufen perfekt erfüllen. 

Kategorien

Blog durchsuchen

Relevante Themen für Hersteller von Industriekomponenten, CAD-Software Entwickler, Hardwarehersteller sowie 3D-Druck und Rapid-Prototyping Anwender.