Traceparts
ECMU CSR logo

Das Unternehmen CSR hat seinen Sitz in Sartrouville im Departement Yvelines und arbeitet seit über 30 Jahren im Bereich der Linear- und Antriebstechnik. Lag früher der Schwerpunkt eher beim Handel mit den Materialien, so fungiert heute CSR zunehmend als Importeur und Fabrikant.

Das Unternehmen ist spezialisiert auf die Bewegungsführung ( Kugellager-Buchsen; Überlaufrollen, Kegelumlaufspindel,…) und vertreibt zudem die entsprechenden Produkte der großen Herstellermarken, vor allem eine große Bandbreite an Rollen.

Der von CSR belieferte Markt setzt sich vorzugsweise aus Herstellern von Maschinenwerkzeugen, mit Schwerpunkt auf Sondermaschinen, zusammen. Konkurrenzlose Lieferzeiten für Bestellungen von Kleinserien zu wettbewerbsfähigen Preisen und mit einer Materialqualität, die den europäischen Normen gerecht wird – das ist der Wunsch von CSR.

Marcel Dubois, Geschäftsführer von CSR, erklärt, wie sein Unternehmen diese Ziele erreicht:

Die Anfänge: lediglich eine zusätzliche Dienstleistung für den Kunden

Der Auslöser für die Entscheidung von CSR, die Kataloge für lineare Bewegungsführungen online zu stellen, war die zunehmende Nachfrage der Kunden nach 2D- und später 3D-Plänen. Das Unternehmen war zudem diesbezüglich von der Firma TraceParts angesprochen worden, die CSR ihre Lösung für CAD-Bibliotheken vorstellte.

Heute: ein neues Kommunikationsmittel

Marcel Dubois gibt ohne Zögern zu, dass die Präsentation seiner Palette an Bauelementen für die Bewegungsführung auf der Website von TraceParts für das Unternehmen reinstes Wachstumsdoping ist.

Traditionell auf dem Ersatzteilmarkt angesiedelt, wollte CSR gerne anerkannter Lieferant auf dem Erstausrüstermarkt werden.

Marcel Dubois erläutert:

Für CSR arbeiten fünf regionale Vertriebsingenieure. Diese sind mit der Anpassung des Materials nach den Probeläufen beauftragt, die im Anschluss an eine erste konkrete Onlineanfrage eines Neukunden durchgeführt werden ( ca. 1-3 Tage). CSR ist also fähig, konkret die Auswirkungen seines neuen Kommunikationstools einzusetzen und macht somit aus dem Zufallskäufer einen treuen Kunden.

Eine Webseite von CSR “Made with TraceParts”

CSR hat TraceParts die Erstellung, Wartung und das Web-Hosting seiner Website www.csr.fr anvertraut. Auf dieser Website wird das Unternehmen vorgestellt, werden sämtliche Papierkataloge und ein Online-Shop angeboten. Der Download der CAD-Modelle erfolgt mittels Verlinkung auf der Seite von traceparts.com.

präzisiert Marcel Dubois und schließt mit folgenden Worten ab:

Weiterführende Informationen:
Webauftritt von CSR: www.csr.fr
Die CSR CAD-Daten auf traceparts.com: www.traceparts.com
Sie haben Fragen? Dann treten Sie mit uns in Kontakt: info@traceparts.de